Alkmaion


Alkmaion
{{Alkmaion}}
Sohn des Amphiaraos** und der Eriphyle*, Führer des Zugs der Epigonen* gegen Theben, wozu er sich von seiner Mutter überreden ließ, wiewohl er seinem Vater als Kind geschworen hatte, sie für dessen Ende büßen zu lassen. Als er nach dem Sieg über Theben erfuhr, daß Eriphyle vom Sohn des Polyneikes*, Thersandros, bestochen worden war, diesmal mit dem wunderbaren Schleier der Harmonia*, tötete er sie und wurde von einer Erinye* verfolgt und mit Wahnsinn geschlagen, bis ihn der arkadische König Phegeus* entsühnte und mit seiner Tochter Arsinoe vermählte. Ihr schenkte Alkmaion das Halsband und den Schleier der Harmonia. Als die Götter Arkadien wegen des Muttermörders durch Unfruchtbarkeit heimsuchten, verließ dieser das Land und bat aufgrund eines Orakelspruchs den Flußgott Acheloos* um Hilfe. Dieser reinigte ihn vom Fluch und gab ihm seine Tochter Kallirrhoe** zur Frau. Bald gelüstete es diese nach dem Schmuck der Harmonia, und Alkmaion listete ihn dem Phegeus ab, indem er vorgab, er werde erst dann vom Wahnsinn befreit werden, wenn er die verhängnisvollen Kostbarkeiten dem Gott zu Delphi weihe. Auf dem Weg zu Kallirrhoe wurde er von den Söhnen des Phegeus erschlagen und ausgeraubt, weil einer seiner Diener die List verraten hatte.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkmaion — (altgriechisch Ἀλκμαίων [Alkmaíon] /Alkmaí̯ɔːn/, verwandt mit ἀλέξω [aléko] /alékʰsɔː/ „abwehren, helfen“ [Etymologie]) ist: Alkmaion (Philosoph) (um 500 v. Chr.), ein griechischer Naturphilosoph und möglicherweise auch Arzt Alkmaion… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkmaion — Alkmaion,   Alkmäon, griechischer Mythos: ein Heros, Sohn des Amphiaraos und der Eriphyle, einer der Epigonen, rächte den Tod seines Vaters durch die Ermordung seiner Mutter. Vor den Erinnyen fand er nach Entsühnung durch den Flussgott Acheloos… …   Universal-Lexikon

  • Alkmaion (Philosoph) — Alkmaion (griechisch Ἀλκμαίων Alkmaíon, latinisiert Alcmaeo), auch Alkmaion von Kroton genannt, war ein griechischer Naturphilosoph (Vorsokratiker), der auch als Arzt praktiziert haben soll. Er lebte im späten 6. und frühen 5. Jahrhundert v …   Deutsch Wikipedia

  • Alkmaion (Mythologie) — Alkmaion (altgriechisch Ἀλκμαίων [Alkmaíon] /Alkmaí̯ɔːn/) war ein griechischer Heros, Sohn des Sehers Amphiaraos und der Eriphyle, Bruder des Amphilochos, aus Argos. Seine Mutter hatte, von Polyneikes mit dem Halsband der Harmonia bestochen …   Deutsch Wikipedia

  • Alkmaion von Kroton — Alkmaion (griechisch Ἀλκμαίων; um 500 v. Chr.) war ein griechischer Arzt und Naturphilosoph aus Kroton (heute Crotone in Kalabrien). Er wurde von Autoren der römischen Kaiserzeit (Diogenes Laertios, Iamblichos von Chalkis) zu den Pythagoreern… …   Deutsch Wikipedia

  • Arsinoë (Gattin des Alkmaion) — Arsinoë (griechisch Ἀρσινόη) war in der Griechischen Mythologie die Tochter des Königs Phegeus von Psophis in Arkadien. Nachdem der argivische Heros Alkmaion seine Mutter Eriphyle u. a. aus Rache für den Tod seines Vaters Amphiaraos getötet… …   Deutsch Wikipedia

  • Tisiphone (Tochter des Alkmaion) — Tisiphone (griechisch Τισιφόνη) oder Teisiphone (griechisch Τεισιφόνη) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Alkmaion und der Manto. Als Manto zum Orakel von Delphi geschickt wird, vertraut Alkmaion seine Kinder dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Amphilochos (Sohn des Alkmaion) — Amphilochos (Ἀμφίλοχος), der Sohn des Alkmaion und der Manto, war eine Figur in der griechischen Mythologie. Nachdem Alkmaion seine Mutter Eriphyle getötet hatte wurde er mit Wahnsinn geschlagen. Deshalb gab er Amphilochos und seine Schwester… …   Deutsch Wikipedia

  • Klytios (Sohn des Alkmaion) — Klytios (griechisch Κλύτιος) war der mythische Ahne der Klytiaden in Olympia, eines Seher und Priestergeschlechts. Er war der Sohn Alkmaions mit der Tochter des Phegeus und folglich Enkel des Amphiaros. Der Name seiner Mutter ist unklar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Laodameia (Tochter des Alkmaion) — Laodameia (griechisch Λαοδάμεια) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Alkmaion. Sie wird einzig in einem Scholion zu Homers Ilias genannt. Dort ist sie die Gattin des Peleus und von ihm die Mutter der Polydora.[1] Literatur… …   Deutsch Wikipedia